Arbeitskreis für Obdachlose und Sozial Benachteiligte

Einmal in der Woche können bei uns alle frühstücken, die kein festes Zu­hause haben, auf der Straße leben oder in unterschiedlicher Weise sozial benachteiligt sind. Das reichhaltige Buffet ist kostenlos, und wer möchte, findet dort immer einen Menschen zum Reden.

ZEIT: samstags ab 7.00 Uhr

ORT: Haus Fetzenreich, Sichelstraße 36, Trier

INTERNET: www.ak-obdachlosigkeit-trier.de

KONTAKT:     Anja Herrmann,

info@ak-obdachlosigkeit-trier.de

Kirsten Denker-Burr,

kirsten.denker-burr@bistum-trier.de

                              

Im Arbeitskreis engagieren sich zur Zeit ca. 15 Helferinnen und Helfer. Wir...

. beschäftigen uns inhaltlich mit dem Thema „Obdachlosigkeit und soziale Benachteiligung“

. bereiten jede Woche ein kostenloses Frühstücksbuffet für alle zu, die kein festes Zuhause haben, auf der Straße leben oder in unterschiedlicher Weise sozial benachteiligt sind

. sorgen dafür, dass Lebensmittel für das Samstagsfrühstück bereitstehen

. bieten während des Frühstücks die Möglichkeit zu Begegnung und Gespräch

. finanzieren uns über Spenden

. bringen durch unterschiedliche Aktionen unser Anliegen in die Öffentlichkeit

. freuen uns über neue Gesichter, die sich in die Gruppe einbringen wollen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Hochschulgemeinde Trier